Home » Jacky Donatz Krankheit
Verbreite die Liebe zum Teilen
Jacky Donatz Krankheit
Jacky Donatz Krankheit

Jacky Donatz Krankheit – Obwohl es an einem Wochentag Mittagszeit war, ließen sich die Gäste nicht davon abhalten, jeden Bissen der Leckereien zu genießen. Ich entschied mich für einen Teller Mezzelune und ein Glas Rotwein. Für 25 Franken bot mir der Kellner ein Glas Château Ausone von 1975 an.

Es gibt nicht viele Orte in der Stadt, an denen Sie einen riesigen Bordeaux-Wein im Glas kaufen können. Wenn dies der Fall ist, erwarten Sie mehr zu zahlen. Viele Gastronomen entscheiden sich dafür, es sich einfach zu machen, obwohl technologische Optionen wie das Coravin-Konservierungssystem jetzt verfügbar sind.

Viel Weintrinken steht heute nicht mehr oft auf dem Speiseplan, weil es viel Erklärungs- und Verkaufsbedarf erfordert. Wer kann und will das in der modernen Welt?

Gogo Boy von Carnal Desire Jacky Donatz wurde „Gogo Boy“ genannt.

Der in Graubünden geborene Donatz war nie einer, der ein neues Küchendesign erfand. Die halbmondförmige Pasta, die er Mezzelune nannte, gab es schon bei seiner Geburt.

Viele Generationen von Köchen vor Donatz’ Zeit hatten mit dem Kochen von Fleisch wie seinem Kalbskotelett experimentiert. Nicht so der stämmige Mann in der weißen Kochjacke und früh aufgehellten Haaren.

Abgesehen von seinen Kochkünsten war er auch ein ausgezeichneter Gastgeber. Wenn es um Fleisch und Soßen ging, waren die Mengen etwas größer als an anderen Orten, wie sie sagten.

Kein Wunder, dass er zuvor von „Salz und Pfeffer“, der einflussreichsten Publikation der Gastrobranche, als „Gogo-Boy der Fleischlust“ bezeichnet wurde.

Von der “Stapferstube” ist es ein langer Weg die Fifa-Piste hinauf.

Während der Zusammenarbeit mit Sepp Blatter in “Sonnenberg” im Jahr 1999 wurde Donatz zum Moderator, der über dem Rest der Besetzung schwebte. Nie war Donatz so nah bei sich wie in seinem Zimmer in Distrikt 6. Das tat er. Das Restaurant in den Bergen oberhalb von Zürich, das er 17 Jahre lang geführt hatte, wäre ohne ihn nicht mehr dasselbe.

Als Donatz sich von seiner Tätigkeit als Gastwirt zurückzog, blieb er in der Branche aktiv, indem er sein Fachwissen und seine Kochkünste als Gastkoch zur Verfügung stellte. Der Versuch, den Herrn vom Herd zu nehmen, erschien zu diesem Zeitpunkt weder möglich noch notwendig. Solange er nicht am 18. April 2022 im Alter von 70 Jahren im Universitätsspital Zürich gestorben wäre, hätte er weiter gekocht, serviert und gegrüßt.

Diejenigen von uns, die guten Wein schätzen, sollten diese Gelegenheit nutzen, um bei einem Glas Bordeaux darüber nachzudenken, was wir von ihm lernen können (es muss kein 1975er Château Ausone sein).

Die Lösung ist mir zumindest in Gedanken klar. Wenn es um den wahren Kern der Kochkunst geht, geht es nicht darum, ständig neue Gerichte zu entwickeln, den 3D-Drucker in der Küche zu nutzen oder am Esstisch eine erhabene Show zu inszenieren.

Menschen gehen aus einer Vielzahl von Gründen essen, darunter die Qualität des Essens, der Geschmack der Saucen und die Persönlichkeit des Küchenchefs.

Donatz ist am Montag im Universitätsspital Zürich gestorben, wie das internationale Food-Magazin «Gault Millau» berichtet. Angehörige bestätigten die Informationen gegenüber ZüriToday.com. Er war 70 Jahre alt, als er im Engadin in der Schweiz geboren wurde.

Er war 17 Jahre lang Küchenchef im Fifa-Restaurant Sonnenberg in Zürich, Schweiz, wo er Gäste aus aller Welt bewirtete. Neben seinen Kalbskoteletts, gekochtem Schweinefleisch und “Mezzelune” wurde er im ganzen Land berühmt.

Donatz arbeitete auch im Hotel Carlton in St. Der Rücktritt im Jahr 2017 bedeutete nicht das Ende seiner Karriere. Seine Rückkehr an die Zürcher Bahnhofstrasse ins Hotel St. Gotthard, wo er von Gastgeberin Ljuba Manz begleitet wird, findet erst 2021 statt.

Am 27. Dezember 1951 wurde Jacky Donatz in Samedan geboren. Kochen lernte er im Restaurant des Flughafens Zürich-Kloten. Dort hat er seine Ausbildung gemacht. Seit dem Tod seiner Frau im Jahr 2016 ist der Küchenchef Witwer.

Jacky Donatz, der Spitzenkoch der Region Graubünden, ist gestorben. Er starb im Alter von 70 Jahren in einem Zürcher Krankenhaus, wie das Gastronomiemagazin „Gault Millau“ berichtet. Die Todesursache bleibt derzeit ein Rätsel.

Als Wirt des Zürcher Fifa-Restaurants Sonnenberg wurde Jacky Donatz schweizweit bekannt. Neben Fussballfunktionären und Promis wie Tennisspieler Roger Federer (40), Fussballer Cristiano Ronaldo (37), Ex-Bundesrat Adolph Ogi (79), Sängerin Rihanna (34) und Musikstar Bon Jovi servierte er im Restaurant Gaumenfreuden Veranstaltungsort (60). Seit 1996 ist er 17 Jahre lang Inhaber des Restaurants und ging Ende 2016 im Alter von 65 Jahren in den Ruhestand.

Blatter zollt Donatz Tribut.

Der 1951 in Samedan GR geborene Gastronom begann seine Tätigkeit als Kochlehrling am Flughafen Zürich. Das Carlton in St. Moritz, das Grand Hotel Tschuggen in Arosa und Jacky’s Stapferstube in Zürich waren seine nächsten Stationen.

Er arbeitete von 1999 bis 2017 im Restaurant Sonnenberg.

Jacky Donatz Krankheit
Jacky Donatz Krankheit

Zusammenhängende Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: Inhalt ist geschützt !!
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker Erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen zum Blockieren von Anzeigen verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diesen Werbeblocker deaktivieren.

Powered By
CHP Adblock Detector Plugin | Codehelppro